Gender Gap 2021

Der Gender Gap ist 2021 immer noch beträchtlich – und in einer Weltwirtschaftskrise wieder besonders aktuell.
Es ist wichtig zum Thema Geschlechter-Ungleichheit Bilanz zu ziehen: Wo stehen wir bei der Gleichberechtigung der Frauen in Fragen der Bildung, Gesundheitsversorgung, der politischen und wirtschaftlichen Teilnahme?
Ein Bericht des WEF, Global Gender Gap Report vom 31.3.2021, bringt es mit vielen Informationen auf den Punkt.

These are the 10 best countries to be a woman

Hier die “Top Ten” der Welt in einer Grafik. Schön, dass die Schweiz auf Platz 10 ist.

Fazit:
Bildung und Gesundheitsversorgung haben sich in vielen Ländern der Welt verbessert, bei der politischen und wirtschaftlichen Teilnahme sind noch viele Anstrengungen nötig.
Die Covid-Pandemie wird einen bremsenden Einfluss auf die Gender Equality haben, besonders in den Ländern mit politischen und wirtschaftlichen Turbulenzen.

P.S.: Eine Ausstellung im Landesmuseum Zürich zu den “FrauenRechten” zeigt, wie lange es braucht bis Veränderungen in einer konservativen Gesellschaft Fuss fassen.
https://www.landesmuseum.ch/frauenrechte

Leave a Reply

Your email address will not be published.